Vorträge & Kurse

Informationen

Vorträge für Eltern und pädagogische Betreuer

Die sieben Sicherheiten, die Kinder für ihre Entwicklung brauchen

Lern-, Entwicklungs- und Verhaltensblockaden erkennen und auflösen.
Kinder durchlaufen in ihrer Entwicklung unterschiedliche Wahrnehmungs- und Verhaltensstufen. Die kindliche Entwicklung ist dabei an bestimmte Sicherheiten gekoppelt. Wenn Kinder von Lern-, Entwicklungs- oder Verhaltensschwierigkeiten betroffen sind, liegt die Ursache häufig in stressbedingten Blockaden dieser Sicherheiten. Anhand konkreter Beispiele wird gezeigt, wie diese Blockaden erkannt und über gezielte Übungen aufgelöst werden können, so dass die Kinder ihre Talente wieder frei entfalten können.

Dienstag, 7.02.2023, 19:30 Uhr

Was geht in meinem Kind vor?

Entwicklung, Wahrnehmung und Verhalten der Kinder verstehen.
Kinder verhalten sich nicht immer so, wie wir es erwarten oder uns wünschen. Sie leben in ihrer eigenen Erlebnis- und Erfahrungswelt. Wie ein Kind die Welt wahrnimmt und darauf reagiert, hängt auch davon ab, welches individuelle „Set“ an Sicherheiten und Kompetenzen es sich im Laufe seiner Entwicklung aneignen kann. Der Kurs hilft Eltern und Pädagogen, die Erlebnis- und Verhaltenswelt der Kinder besser zu verstehen und sie so in ihrer Entwicklung wirksamer unterstützen zu können.

Vom Urvertrauen zum Selbstvertrauen

Die Entwicklung der kindlichen Kompetenzen und Sicherheiten.
Selbstvertrauen kommt nicht von alleine. Unsere Kinder müssen sich die dazu erforderlichen Kompetenzen erst stufenweise aufeinander aufbauend durch eigenes Erfahren erarbeiten. Jede Stufe muss sicher ausgebildet sein, damit sich die Kinder stabil entwickeln können. Im Kurs werden die einzelnen Stufen mit ihren Kompetenzen vorgestellt und an Hand von Beispielen nachvollziehbar erläutert.

Dienstag, 17.01.2023, 19:30 Uhr

Mittwoch, 15.02.2023, 19:30 Uhr

Vorträge für Erwachsene

Wie „ticke“ ich – wie „tickst“ du?

Konflikte in Familie, Partnerschaft und Beruf neu verstehen und besser lösen.
Warum geraten wir immer wieder aufs Neue in bestimmten Situationen mit Menschen in Konflikt? Wer hat welchen Anteil daran und wie kann ich das vermeiden? Das Konzept der sieben Kompetenzebenen, die bei jedem Menschen unterschiedlich ausgeprägt sind, ermöglicht es uns, die eigenen und fremden Wahrnehmungs- und Handlungsmuster auf neue Art zu verstehen. So können wir Konflikten wirksamer vorbeugen und sie besser lösen.

Mittwoch, 25.01.2023, 19:30 Uhr

Samstag, 04.02.2023, 16:00 Uhr

Bewegungsparcours-Workshop: Ausbalanciert durchs Leben

Innere Unruhe und Unausgeglichenheit? Überlastung? Anspannung? Unzufriedenheit?
In diesem Workshop können Sie über gezielte Bewegungsübungen im EVOPÄD®-Trainingsparcours Stress abbauen und zu Ihrer emotionalen Balance zurückfinden. Über die Erfahrung des eigenen körperlichen Gleichgewichts auf den verschiedenen Ebenen stärken Sie Ihr inneres Gleichgewicht. So finden Sie schrittweise zu Ihrer inneren Ausgeglichenheit zurück, festigen Ihre Eigenkompetenz und bauen Ihre Fähigkeit aus, auch in schwierigen Situationen angemessen und selbstbestimmt zu reagieren.
(Der Workshop findet in der Regel auf einem EVOPÄD®-Trainingsparcours im Freien statt. Nach Rücksprache kann ggfs. auch ein Indoor-Parcours organisiert werden.)

Spezielle Angebote für Schulen und Kindertagesstätten

Kinder und Jugendliche zu begleiten ist eine Aufgabe, die Betreuer und Lehrkräfte oft vor besondere Herausforderungen stellt.

Unsere maßgeschneiderten Programme für Schulen und Kindertagesstätten vermitteln aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und praktische Hilfestellungen. Dies ermöglicht es Ihnen, die Kinder sowie deren Entwicklung und Verhalten besser zu verstehen und angemessener darauf zu reagieren.

So sind Sie in der Lage, Kinder und Jugendliche gestärkt zu begleiten und in der Entfaltung ihrer Individualität besser zu unterstützen.

Vorträge und Kurse

Fortbildungen/Vorträge

  • Interne Fortbildungen und Workshops für Lehrkräfte, Erzieher sowie Lernbegleiter (Themen nach Absprache, z.B.: Erkennung und Auflösung Lernblockaden, Stärkung von Entwicklung und Verhaltenssicherheit, etc.)
  • Vortragsabende für Eltern

Beratung

  • Individuelle Beratung, z.B. über Möglichkeiten im Schul-/Kita-Alltag
  • Unterstützung und Beratung von Erziehern und Pädagogen im konkreten Einzelfall (evtl. telefonische oder persönliche Sprechstunde)
  • Einzelcoaching für Pädagogen oder Betreuungskräfte

Aktuelle Termine im Überblick

Dienstag
17.01.2023
19:30 Uhr

Vom Urvertrauen zum Selbstvertrauen
VHS Ammersee-West
(Kurs-Nr. 222-1325_S)

Mittwoch
25.01.2023
19:30 Uhr

Wie “ticke” ich, wie “tickst” du?
VHS Unterhaching
(Kurs-Nr. H17206)

Samstag
04.02.2023
16:00 Uhr

Wie “ticke” ich, wie “tickst” du?
VHS Würmtal, Planegg
(Kurs-Nr. B2209)

Dienstag
07.02.2023
19:30 Uhr

Mittwoch
15.02.2023
19:30 Uhr

Vom Urvertrauen zum Selbstvertrauen
VHS Unterhaching
(Kurs-Nr. H15103)